Das Ende einer großen Ära!

In der Jahreshauptversammlung am Freitag, den 08.Oktober im Stammhamer Sportheim, läuteten die Freien Wähler das Ende einer großen Ära ein.

Nach 19 Jahren an der Spitze des Ortsverbands,  stellte sich Franz Rudy nicht mehr als 1.Vorsitzender zur Verfügung.

Franz Rudy begrüßte am Anfang der Versammlung alle anwesenden Mitglieder und Gäste, besonders die beiden Ehrengäste, Kreisvorsitzenden Dieter Wüst und MdL Hans Friedl.

In seinem Bericht ging er auf die Vergangen zwei Jahre, seit der letzten Jahreshauptversammlung ein, wo es überwiegend um das erreichte und geplante aus den Gemeinderatsthemen ging. Besonders hob er die abgeschlossene Neugestaltung der Haunreiter Straße, den in der Bauphase befindlichen Neubau der Kinderkrippe, den Neubau des Feuerwehrgerätehauses, sowie die Aufstellung mehrerer Ruhebänke hervor.

Zum Schluss seines Berichts bedankte er sich bei allen Helfern und Unterstützern des Ortsverbands, bei der Vorstandschaft für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit, aber vor allem, bei seiner Frau Anneliese, die Ihm in all den Jahren stets unterstützend zur Seite stand und ihm immer den Rücken stärkte und freihielt.

Peter Spiegelsberger hielt Rückblick auf Veranstaltungen und Sitzungen seit der letzten Jahreshauptversammlung im November 2019.

Er berichtete von den Einschränkungen der Corona-Pandemie für die Stammhamer Freien Wähler und gab den aktuellen Mitgliederstand bekannt.

Schatzmeister Rainer Herzog sprach in seinem letzten Kassenbericht von einer soliden Finanzlage und berichtete von den Ein- und Ausgaben der letzten zwei Jahre.

Martin Kreil, der mit Herbert Mludek die Kasse prüfte, bestätigte dem Schatzmeister eine einwandfreie Kassenführung und bat die Versammlung um die Entlastung der Vorstandschaft, die Einstimmig erteilt wurde.

In Ihren Grußworten gingen Kreisvorsitzender Dieter Wüst und MdL Hans Friedl kurz auf die zurück liegenden Wahlen ein und resümierten, die Freien Wähler sind eine feste Größe in Bayern und müssen dies auch bleiben. Vom Ergebnis der Freien Wähler bei der Bundestagswahl zeigten sich beide zufrieden und freuten sich, dass die FW so einen starken Stimmenzuwachs gehabt hätten.

Sie freuten sich, dass die Freien Wähler eine so fest etablierte Größe in Stammham sind und wünschten ihnen für die Zukunft weiterhin alles Gute.

Vor den Neuwahlen ließ Franz Rudy die letzten 19 Jahre mit Bildern nochmal Revue passieren und blickte auf schöne und unvergessene Momente seiner Amtszeit.

Unter der Wahlleitung von Dieter Wüst wurden dann schließlich die Neuwahlen, mit einstimmigem Ergebnis, durchgeführt.

Das Ergebnis der Neuwahlen:

1.Vorsitzender: Florian Kammermeier

2.Vorsitzedner: Peter Spiegelsberger

Schriftführerin/Pressereferentin: Carina Lippert

Schatzmeisterin: Renate Utz

Jugendreferentin: Melanie Hirschböck

Beisitzer: Schore Kammermeier

Beisitzerin: Katharina Schuster

Delegierte: Florian Kammermeier, Carina Lippert, Melanie Hirschböck

Ersatzdelegierte: Peter Spiegelsberger, Renate Utz, Schore Kammermeier

Kassenprüfer: Harald Aschbauer, Franz Rudy

 

Franz Rudy bedankte sich bei Dieter Wüst für die reibungslose, schnelle und professionelle Durchführung der Neuwahlen. So dann übergab er die Versammlungsleitung an den Neugewählten 1.Vorsitzenden Florian Kammermeier.

Dieser bedankte sich ebenfalls noch mal bei Wüst und ging nach ein paar Dankesworten schnell zum nächsten Punkt über, den Verabschiedungen und Ehrungen.

Er bedankte sich mit Peter Spiegelsberger bei den ausscheidenden Amtsinhabern.

Herbert Mludek bekam für seine 3 jährige Tätigkeit als Kassenprüfer eine Flasche Rotwein.

Barbara Dirnberger für 3 Jahre Pressereferentin und 6 Jahre Beisitzerin eine Flasche Weißwein und einen Blumenstrauß.

Rainer Herzog wurde für 13 Jahre Schatzmeister und Webmaster mit einer Flasche Rotwein und einem Gutschein vom Huberwirt Pleiskirchen verabschiedet.

Martin Kreil bekam für seine 19 jährige Tätigkeit als Kassenprüfer, für 6 jährige Gemeinderatstätigkeit, als Gründungsmitglied des Ortsverbands und stetige Unterstützung ebenfalls eine Flasche Rotwein. Außerdem wurde er von MdL Hans Friedl mit der bronzenen Ehrennadel des Landesverbands der Freien Wähler Bayern geehrt.

Anneliese Rudy wurde mit einem Blumenstrauß, von den beiden neuen Vorsitzenden, für die Arbeit und die Unterstützung in all den Jahren, gedankt.

Franz Rudy wurde auch mit einem Rotwein, sowie mit einem Wellness-Gutschein für sich und seine Frau Anneliese bedacht. Weiter bekam er zum Abschied eine große, von Hand bemalte Holzscheibe, als Dank für seine 19 jährige Tätigkeit als 1.Vorsitzender.

MdL Hans Friedl ehrte ihn anschließend mit der zweithöchsten Auszeichnung, die der FW  Landesverband zu vergeben hat, die goldene Ehrennadel.

Florian Kammermeier blickte nochmals kurz auf den politischen Werdegang Rudys zurück und dankte Ihm nochmals für alles, was er für die Freien Wähler geleistet hat.

Anschließend ernannte der neue 1.Vorsitzende Florian Kammermeier, mit einer Ehrenurkunde, Franz Rudy zum Ehrenvorsitzenden der Stammhamer Freien Wähler.

Zum Schluss der Versammlung dankte 1.Vorsitzender Florian Kammermeier nochmals allen Neuen Vorstandsmitgliedern zur Bereitschaft, ein Amt übernommen zu haben und gab mit Peter Spiegelsberger noch einen kurzen Ausblick auf die Zukunft und Ziele des Ortsverbands.

Unser Termin heute? Das digitale Dreikönigstreffen mit Hubert Aiwanger, bayerischer Wirtschaftsminister und Bundes- und Landesvorsitzender der FREIEN WÄHLER, und Susann Enders, Generalsekretärin der FREIEN WÄHLER Bayern. Unser Bundes- und…

Lesen Sie hier weiter…

Die FREIEN WÄHLER OBERBAYERN wünschen von Herzen Glück, Gesundheit und Zufriedenheit für das neue Jahr. Wir freuen uns auf neue Herausforderungen und tolle politische Arbeiten, die vor uns liegen. Bleibt gesund!

Lesen Sie hier weiter…

Endlich ist es so weit: Wir wünschen euch und euren Liebsten ein wunderbares Weihnachtsfest. Einen schönen Heiligen Abend, leckeres Essen und entspannte Feiertage. Bleibt gesund! 

Lesen Sie hier weiter…

Wir FREIEN WÄHLER Oberbayern wünschen von Herzen eine besinnliche Advents- und Vorweihnachtszeit. Bleiben Sie gesund!

Lesen Sie hier weiter…

Freising  Am 23.10. fand im Freisinger Stadion die Bezirksdelegiertenversammlung der Freien Wähler Oberbayern statt. Auf der Tagesordnung standen die Wahlen der Vorstandschaft der Bezirksvereinigung und des Bezirksverbands. Florian Streibl…

Lesen Sie hier weiter…

München Auch wenn es mit dem Einzug in den Bundestag nicht geklappt hat, sprechen die Ergebnisse der Erststimmen in Oberbayern für sich: München-Land: 3,9% (+0,7%) Bad Tölz-Wolfratshausen/Miesbach: 10,5% (+10,5%) Weilheim: 7,4%…

Lesen Sie hier weiter…

Der Endspurt beginnt. Hier noch einmal unsere oberbayerischen Kandidaten für die Bundestagswahl am 26.09.2021. Per Klick auf den jeweiligen Namen, gelangen Sie direkt zum Steckbrief der jeweiligen Kandidatin, bzw. des jeweiligen…

Lesen Sie hier weiter…

Politiker sind nicht spontan? Doch! Unser stellvertretender Ministerpräsident, Hubert Aiwanger, besuchte die Landesgartenschau in Ingolstadt spontan. Markus Reichhart, der stellvertretende Bezirksvorsitzende Oberbayern der FREIEN WÄHLER,…

Lesen Sie hier weiter…

Andrea Wittmann ist Bundestagskandidatin für die FREIEN WÄHLER im Wahlkreis Traunstein. Wir FREIE WÄHLER stehen für eine Politik, die den Bürgerwillen umsetzt, die Interessen unseres Landes vertritt und damit die Zukunft unserer Kinder…

Lesen Sie hier weiter…