Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

die JHV für 2017 findet zu einem späteren Zeitpunkt statt!

Stammham. 41 Verwarnungen und eine Anzeige, das ist die Bilanz einer Radarkontrolle, die die Polizei am Donnerstag von 14.30 bis 16.45 Uhr auf Höhe Bahnhof in Richtung Simbach durchgeführt hat. Ingesamt waren 815 Fahrzeuge registriert worden. Der Schnellste war bei erlaubten 50 mit 76 Stundenkilometern unterwegs – das macht einen Punkt und 80 Euro Geldbuße, teilte die Polizei mit.

Lesen Sie mehr auf:
www.pnp.de/region_und_lokal/paid_content/landkreis_altoetting/neuoetting/

Stammham. 41 Verwarnungen und eine Anzeige, das ist die Bilanz einer Radarkontrolle, die die Polizei am Donnerstag von 14.30 bis 16.45 Uhr auf Höhe Bahnhof in Richtung Simbach durchgeführt hat. Ingesamt waren 815 Fahrzeuge registriert worden. Der Schnellste war bei erlaubten 50 mit 76 Stundenkilometern unterwegs – das macht einen Punkt und 80 Euro Geldbuße, teilte die Polizei mit.

Lesen Sie mehr auf:
www.pnp.de/region_und_lokal/paid_content/landkreis_altoetting/neuoetting/

Eine gute Gelegenheit Anträge zu stellen!

Seiteninhalt

Spende für TSV -Tischtennis - Jugendarbeit

v.l. Theo Prebeck, Franz Rudy, Jürgen Hellenbroich, Walter Kronberger

22. Mai 2009

Eine Spende in Höhe von 500 Euro für die Nachwuchsarbeit der Tischtennisabteilung überreichten die Vorsitzenden der Stammhamer Freien Wähler, Franz Rudy u. Theo Prebeck bei der Saisonabschlussfeier der Tischtennisabteilung.

Die Spende soll dazu dienen, die erfolgreiche Nachwuchsarbeit über einen externen Trainer zu fördern und unterstützen.

Zum Seitenanfang